.
  •  

    hundekatzenphysio.de

    Wir sollten Tiere mit Liebe behandeln und ihr Leid lindern, wo immer wir können.

    Dalai Lama


  • Über mich

    Daniela Tunze Tierphysio Hunde-TherapieSeit meiner Kindheit lebe ich mit Hunden und Katzen zusammen und könnte mir ein Leben ohne Tiere nicht vorstellen.

    Mein Name ist Daniela Tunze und ich wohne mit meiner Familie im schönen Hockenheim.
    Ich bin seit über 20 Jahren im Gesundheitswesen tätig, helfe Menschen bei gesundheitlichen Beschwerden und der Prävention.

    Da auch unsere Vierbeiner leider mal krank werden können und unter anderem physiotherapeutische Hilfe benötigen, entschloss ich mich 2018 meine Leidenschaft zum Beruf zu machen um Hunden und Katzen physiotherapeutisch und osteopathisch zu helfen.

    Ich würde mich freuen Ihrem Liebling zu helfen.

    Seit Januar 2020 bin ich mobil unterwegs, sowie mittwochs und samstags in der tierischen Heilpraxis tätig. (www.tierische-heilpraxis.de)
    Leistungen und Preise können Sie auf der Homepage über den Link einsehen.



    Werdegang:

    1993 | Ausbildung zur PKA
    1996 | Abschluss
    1996 | Ausbildung zur PTA
    1998 | Abschluss
    2018 | Ausbildung Hundephysiotherapeutin
    2019 | Abschluss
    2019 | Ausbildung Osteopathie
    2020 | Abschluss

    Fortbildung:

    2019 | Neurologie Fachseminar
    2019 | Webinar Cauda Equina Syndrom




  •  
  • Leistungen

    Im Vordergrund jeder Behandlung steht die Schmerzlinderung. Des Weiteren wird durch verschiedene Techniken die Mobilisation, Koordination, Motorik und der Muskelaufbau gefördert.

    Therapeutische Massage

    Ist die manuelle Einwirkung durch verschiedene Techniken auf die Haut, das Gewebe und die Muskulatur.
    Sie wirkt schmerzlindernd, durchblutungsfördernd und beeinflusst positiv die Muskelgrundspannung.

    Krankheitsbilder:

    Erkrankungen des Bewegungsapparates (z.B. Arthrosen, schmerzhafte Muskelverspannungen, Wirbelsäulenerkrankungen…)
    Neurologischen Störungen, Nervenerkrankungen
    Atemwegserkrankungen
    Verhaltensauffälligkeiten (z.B. Angst, Hyperaktivität…)



    Krankengymnastik | passives Bewegen

    Dadurch wird die Gelenkbeweglichkeit erhalten bzw. verbessert / wiedererlangt, Schmerzen gelindert, die Produktion von Synovia angeregt und die gelenksumgebende Muskulatur leicht gedehnt.

    Krankheitsbilder:
    Arthrosen
    Hüftdysplasie
    ; Ellenbogendysplasie
    Neurologische Erkrankungen
    Lähmungen
    Alte, immobile Hunde
    Prä- und Postoperativ




    Krankengymnastik | aktives Bewegen

    Fördert den Muskelaufbau und die aktive Mobilisation, sowie die Koordination und Motorik.
    Wird häufig mit verschiedenen Geräten und Hilfsmitteln durchgeführt und kann vom Halter auch gut Zuhause angewandt werden.

    Krankheitsbilder:
    Arthrosen
    Hüftdysplasie
    Ellenbogendysplasie
    Kreuzbandriss
    Patellaluxation
    Neurologischen Erkrankungen
    Lähmungen
    Prä- und Postoperativ




    Manuelle Therapie

    Wird bei Gelenkproblemen angewandt, Ziel ist die Schmerzlinderung sowie die Erhaltung und Wiederherstellung der normalen Gelenkfunktion.

    Krankheitsbilder:
    Degenerative Gelenkerkrankungen
    Bewegungseinschränkungen




    Lymphdrainage

    Ist eine spezielle Form der Massage die häufig nach Operationen angewandt wird zum Abtransport von Flüssigkeit bei Schwellungen.



    Dehnungen

    Wird durchgeführt bei eingeschränkter Gelenkbeweglichkeit aber auch vor oder nach dem Training bei Sporthunden.



    Narbenbehandlung

    Narbengewebe ist unelastisch und kann gegebenenfalls zu Schmerzen und Bewegungseinschränkungen führen.
    Durch verschiedene Techniken kann man diesem vorbeugen oder den vorhandenen Zustand verbesserten.


  •  
  • Preise

    Ersttermin inklusive Befundung und Behandlung (ca. 60min)
    50 Euro

    Folgetermin (ca. 45min)
    40 Euro

    10er Karte
    350 Euro

    Fahrtkosten bis 10km
    frei

    Fahrtkosten ab 10km
    0,50€ pro Kilometer.

    Bezahlung bitte bar bei Leistungserbringung.
  •  
  • Kontakt

    Bitte tragen Sie Ihre persönlichen Daten ein.
    Für Rückfragen wählen Sie bitte +49 176 34323443‬‬.
  • Datenschutz